Startseite AELF Straubing

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Straubing ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Straubing-Bogen und in der Stadt Straubing. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Agrarökologie.

Meldungen

5. bis 8. Juni 2018, Unterniedersteinach
Waldjugendspiele 2018: Im Wittelsbacher Wald

Logo Waldjugendspiele
leer vorhanden

Seit 13 Jahren gibt es jetzt schon Waldjugendspiele bei uns im Landkreis Straubing-Bogen. Jährlich nehmen durchschnittlich 60 Klassen des Landkreises Straubing-Bogen und der Stadt Straubing an den Spielen teil. In den vergangen Jahren lernten über 10.000 Schülerinnen und Schüler auf spielerische Weise den Wald kennen.  Mehr

Salmonellen in Futtermitteln - das müssen Landwirte beachten

Sojaextraktionsschrot in Futterschaufel

© LfL

leer vorhanden

Kurz vor Weihnachten warnte ein Futtermittelhändler öffentlich vor möglicherweise mit Salmonellen kontaminiertem Sojaextraktionsschrot. Die betroffene Ware darf nicht mehr in den Verkehr gebracht oder verfüttert werden. Die Rücknahme der betroffenen Ware wird behördlich überwacht.  Mehr

Mittwoch, 31. Januar 2018
Milchviehhaltertagung Straubing 2018

Am Mittwoch, 31. Januar 2018, veranstaltet das AELF Straubing in Zusammenarbeit mit dem VlF wieder eine Milchviehhaltertagung im Gasthaus Ettl in Rattiszell. Dazu laden wir alle interessierten Milchviehhalter recht herzlich ein.  Mehr

Qualifizierungsseminar vom 13. bis 15. März 2018
Hofeigene Milchverarbeitung

Brotzeittisch mit Käse, Brot und Tomaten
leer vorhanden

Vom 13. bis 15. März 2018 bietet das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Deggendorf eine dreitägige Qualifizierungsmaßnahme zum Thema 'Hofeigene Milchverarbeitung' für Milcherzeuger und Direktvermarkter an.  Mehr

Bildungsmesse
Berufe der Hauswirtschaft vorgestellt

Junge Frau schneidet Gemüse
leer vorhanden

Berufe der Hauswirtschaft sind vielfältig und attraktiv, das zeigte die Bildungsberaterin Hauswirtschaft auf der Bildungsmesse "Bleib hier" in Landau im November 2017. Die nächsten Bildungsmessen sind am Samstag, 24. Februar 2018, in Neustadt/Donau und am Freitag, 2. März 2018, in Straubing.  Mehr

Freitag, 19. Januar 2018, in Straubing
Kreativer Schnuppernachmittag an der Teilzeitschule für Hauswirtschaft

Ein Herz für die Landwirtschaft
leer vorhanden

'Ein Herz für die Hauswirtschaft' unter diesem Motto findet am 19. Januar 2018, 14 bis 17 Uhr, ein Schnuppernachmittag an der Landwirtschaftsschule Straubing, Abteilung Hauswirtschaft, statt. An der Hauswirtschaft Interessierte erhalten Einblick in den Unterricht an der Fachschule, die in Teilzeitform organisiert ist.  Mehr

26. bis 28. März 2018 in Landshut
BiLa-Modul für Mutterkuhhalter

Kuh mit Kalb
leer vorhanden

Das Fachzentrum Fleischrinderzucht und Mutterkuhhaltung in Schwandorf bietet für Mutterkuhhalter, Fleischrinderzüchter und Betriebe mit extensiver Rindermast drei Seminartage an. Das Modul 'Spezielle Produktionsverfahren der tierischen Erzeugung - Mutterkuhhaltung, extensive Rindermast und Fleischrinderzucht' ist online buchbar.  Mehr

Niederbayerischer Herdenmanager gestartet

Die beiden Referenten: Thomas Engelhard (links) und Anna Miller (rechts)
leer vorhanden

Um für die zukünftigen Anforderungen in der Milchviehhaltung gewappnet zu sein, ist regelmäßige Fortbildung unumgänglich. Im Jahr 2017 gab es dazu in Niederbayern erstmals eine Seminarreihe.  Mehr

Bayerische Forstverwaltung bietet Seminare an
Jetzt anmelden zum Bildungsprogramm Wald 2018

Kursteilnehmer sehen bei der maschinellen Holzernte zu
leer vorhanden

Die Seminare des Bildungsprogramms Wald vermitteln forstliches Grundwissen in Theorie und Praxis, und stärken somit wesentlich die Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer in ihrem verantwortungsvollen, nachhaltigen Umgang mit dem Wald.  Mehr

Dreitägige Gemeinschaftsaktion
Fast 800 Buchenpflanzen vor Wildverbiss bewahrt

Drei Jugendliche arbeiten im Wald
leer vorhanden

In einer Gemeinschaftsaktion brachten die Bayerische Forstverwaltung am AELF Straubing und Jugendliche aus dem Kinderheim St. Johannes Kostenz an jungen Buchen Schutzgitter an.  Mehr

Landwirtschaftsschule Straubing, Abteilung Landwirtschaft
41 Studierende aus sechs Landkreisen

Schulleiter Josef Groß am Rednerpult
leer vorhanden

Bereits seit über 110 Jahren können sich junge Landwirte und Landwirtinnen an der Landwirtschaftsschule Straubing das nötige Rüstzeug zum Führen eines eigenen Betriebes aneignen. Zum Wintersemester 2017/2018, das von Ende Oktober bis Ende März dauert, begrüßte Schulleiter Josef Groß 41 junge Studierende aus sechs Landkreisen.  Mehr

Niederbayerischer Direktvermarktertag am 7. Februar 2018
Erfolgreich vermarkten - viele Wege führen zum Ziel

Eingangsbereich eines Hofladens
leer vorhanden

Im Mittelpunkt des niederbayerischen Direktvermarktertags 2018 stehen alternative Absatzwege. Die Situation am Markt und gesellschaftliche Trends erfordern oftmals eine Neuausrichtung oder Streuung der Vermarktungswege. Die Veranstaltung findet am 7. Februar 2018 in Metten (Landkreis Deggendorf) statt.  Mehr

Neue Düngeverordnung
Kernsperrfristen in Niederbayern

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Straubing, Fachzentrum Agrarökologie, kann als zuständige Behörde für einzelne Landkreise im Dienstgebiet die Sperrfrist verschieben. Erfahren Sie die aktuellen Sperrfristen für die einzelnen Landkreise in Niederbayern.  Mehr

Gewässer sollen guten ökologischen Zustand erreichen
Demonstrationsbetriebe im Landkreis Straubing

leer vorhanden

Die EU-Wasserrahmenrichtlinie will bis spätestens 2027 für die Gewässer einen guten ökologischen Zustand erreichen. Die Landwirtschaft ist dabei gefordert, ihren Nährstoffeintrag zu reduzieren. Zwei Betriebe im Landkreis stehen beispielhaft für einen nachhaltigen, ressourcenschonenden Umgang mit Gewässern, Grundwasser, Boden und Klima.  Mehr

Zucht hornloser Rinder statt Enthornen
Hornloszuchtprogramm in Niederbayern sehr erfolgreich

Bulle Votary P*S
leer vorhanden

Das Enthornen der Kälber ist zum Schutz vor Verletzungen von Mensch und Tier gängige Praxis. Allerdings stellt das Enthornen einen Eingriff am Tier dar und verursacht Kosten bzw. Zeitaufwand. Eine Möglichkeit, dies zu umgehen, ist die Zucht von natürlich hornlosen Rindern.  Mehr

Bildungsprogramm Landwirt (BiLa) startet wieder

Teilnehmer am Melkstand
leer vorhanden

Das modular aufgebaute Bildungsprogramm Landwirt, kurz BiLa, hilft, einen Betrieb im Nebenerwerb zu führen. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Straubing bietet im Winterhalbjahr 2017/18 Seminare für Landwirte an.  Mehr

Junge Familie
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind hält Keks in der Hand

© Getty Images

leer vorhanden

Jeweils im Frühjahr und im Herbst erarbeitet das Netzwerk 'Junge Eltern/Familie' ein Programm für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren in der Stadt Straubing und dem Landkreis Straubing-Bogen. Alle Veranstaltungen befassen sich mit Ernährung und Bewegung. Die Referenten geben Antworten, Tipps und Anregungen für den Familienalltag.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Generation 55plus
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung