Startseite AELF Straubing

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Straubing ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Straubing-Bogen und in der Stadt Straubing. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Agrarökologie.

Meldungen

Landwirtschaftsschule, Abteilung Landwirtschaft
Studierende beteiligten sich am Schrannenmarkt

Marktbesucher informieren sich am Stand des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Straubing.
leer vorhanden

Der Schrannenmarkt in Straubing war eine gute Gelegenheit, um über die vielfältige Ausbildung zum Landwirt zu informieren. Wer einen 'Grünen Beruf' ergreifen will, ist in Straubing genau richtig. Vom Gesellenbrief bis zum Doktorhut bietet das Grüne Bildungszentrum Straubing-Bogen alle Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung.  Mehr

Oktober 2017
Bildungsprogramm Landwirt (BiLa) startet wieder

Teilnehmer am Melkstand
leer vorhanden

Das modular aufgebaute Bildungsprogramm Landwirt, kurz BiLa, hilft, einen Betrieb im Nebenerwerb zu führen. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Straubing bietet im Winterhalbjahr 2017/18 Seminare für Landwirte an.  Mehr

Voraussichtlicher Beginn am Donnerstag, 5. Oktober 2017
Einsemestrige Studiengang Hauswirtschaft - in Teilzeit - startet

Junge Frau mit Tasche unterm Arm
leer vorhanden

'Kompetent in der Hauswirtschaft' werden die Studierenden der Landwirtschaftsschule, Abteilung Hauswirtschaft in Straubing. Das Bildungsangebot der Schule richtet sich insbesondere an Frauen mit Bezug zur Landwirtschaft. Start des neuen Studiengangs ist im Oktober 2017.  Mehr

Profiliertes Angebot für den Bustourismus in Bayern
Zertifikatslehrgang Landerlebnisreisen

Mehrere Personen steigen in einen Reisebus
leer vorhanden

Wissen und Können an Bus- und Reisegruppen in Form von Führungen und Freizeitangeboten professionell weiterzugeben, ist Ziel der Landerlebnisreisen. Die Qualifizierung lehrt von Herbst 2017 bis Frühjahr 2018, ein Angebot für den Busreiseveranstaltungsmarkt zu schaffen.  Mehr

Einschleppung vermeiden
Afrikanische Schweinepest (ASP) hat Tschechien und Rumänien erreicht

leer vorhanden

Ende Juli wurde ASP erstmals in Rumänien bei einem Hausschwein nachgewiesen, einen Monat vorher in Tschechien bei Wildschweinen. Ein großes Risiko, die Tierseuche zu verbreiten, sind Lebensmittel aus Haus- oder Wildschweinefleisch. Ein achtlos weggeworfenes Wurstbrot kann ausreichen, um das Virus zu übertragen.  Mehr

Qualifizierung für Niederbayern und die Oberpfalz
Profi-Gastgeber - mit Qualität zum Erfolg

Festlich mit Blumen gedeckte Tafel

© fotolia.com

leer vorhanden

Die Teilnehmer lernen die Grundlagen der Dienstleistungs- und Servicequalität kennen, reflektieren die Kundenerwartungen und optimieren ihre Gastgeberqualitäten. Die Qualifizierung dauert sechs Tage, die sich auf den Zeitraum von Oktober 2017 bis Februar 2018 verteilen.  Mehr

Waldschutz
Borkenkäfersituation 2017 ist sehr kritisch

Borkenkäfer auf Rinde
leer vorhanden

Der Borkenkäfer fliegt und fliegt und fliegt! Bereits Anfang August wurden in den Fallen Tausende Käfer gefangen. Fast täglich wird der Stehendbefall mehr. Nur eine sofortige Aufarbeitung von Käferholz kann noch Schlimmeres verhindern.  Mehr

Neue Düngeverordnung

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Die neue bundesweit geltende Düngeverordnung ist am 2. Juni 2017 in Kraft getreten. Sie wirkt sich direkt auf die Düngepraxis in der Landwirtschaft aus. Nach der Ernte 2017 sind bereits die neuen Regelungen zur Ausbringung von Düngemitteln, die mehr als 1,5 % Stickstoff in der Trockensubstanz enthalten, zu beachten.  Mehr

Qualifizierung startet wieder
Erlebnisbäuerin und Erlebnisbauer werden

Schriftzug Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen
leer vorhanden

Erlebnisbauern und Erlebnisbäuerinnen öffnen ihren Bauernhof für unterschiedliche Zielgruppen. Diese können die bäuerliche Lebens- und Arbeitswelt entdecken, praktische Fähigkeiten entwickeln und emotionale Kompetenzen stärken. Die Landwirtschaftsverwaltung bietet dazu eine überregionale Qualifizierung an.  Mehr

Bayernweite Qualifizierung startet im Herbst 2017
Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Außenansicht eines Hofladens
leer vorhanden

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarktung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an zwölf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Herbst 2017 bis Frühjahr 2018 verteilen.  Mehr

Junge Familie
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind hält Keks in der Hand

© Getty Images

leer vorhanden

Jeweils im Frühjahr und im Herbst erarbeitet das Netzwerk 'Junge Eltern/Familie' ein Programm für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren in der Stadt Straubing und dem Landkreis Straubing-Bogen. Alle Veranstaltungen befassen sich mit Ernährung und Bewegung. Die Referenten geben Antworten, Tipps und Anregungen für den Familienalltag.  Mehr

Erleben und entdecken

2. September bis 3. Oktober

  • Schriftzug Bayerische Öko-Erlebnistage

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung