Startseite AELF Straubing

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Straubing ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Straubing-Bogen und in der Stadt Straubing. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Agrarökologie.

Meldungen

Landwirtschaftsschule, Abteilung Landwirtschaft, Straubing
Erben und richtig vererben

Meisterbriefübergabe
leer vorhanden

Wie wichtig es ist, beim Thema Hofübergabe Vorsorge zu treffen, wurde den Studierenden der beiden Semester der Landwirtschaftsschule Straubing bei einem Vortrag von Rechtsanwalt Hermann Schopf schnell klar.  Mehr

Landwirtschaftsschule, Abteilung Landwirtschaft
Von erfolgreichen Unternehmern lernen

leer vorhanden

'Grau ist alle Theorie, warum nicht von erfolgreichen Unternehmern lernen', dachten sich die Studierenden des ersten und dritten Semesters der Landwirtschaftsschule Straubing und besuchten gemeinsam mit ihren Lehrkräften zwei unterschiedlich organisierte Betriebe.  Mehr

Junge Familie
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind hält Keks in der Hand

© Getty Images

leer vorhanden

Jeweils im Frühjahr und im Herbst erarbeitet das Netzwerk 'Junge Eltern/Familie' ein Programm für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren in der Stadt Straubing und dem Landkreis Straubing-Bogen. Alle Veranstaltungen befassen sich mit Ernährung und Bewegung. Die Referenten geben Antworten, Tipps und Anregungen für den Familienalltag.  Mehr

Milchmengenreduzierungsprogramm
Bis 14. Februar Zahlungsanträge stellen

Milchstrahl

© fotolia.com

leer vorhanden

Milchbauern, die an der ersten Antragsrunde des EU-Programms zur Verringerung der Milchmenge teilgenommen haben, können seit 2. Januar 2017 ihre Zahlungsanträge stellen. Anspruch auf Zahlung der Beihilfe haben nur Landwirte, die einen Förderantrag gestellt und diesen vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten bewilligt bekommen haben.  Mehr

18. und 25. Januar 2017
Pflanzenbautagung 2017

Die Pflanzenbautagung 2017 findet im Januar in Aiterhofen und Sallach statt. Alle Landwirte und Interessenten sind dazu herzlich eingeladen.  Mehr

Mittwoch, 1. Februar 2017
Milchviehhaltertagung in Rattiszell

Am Mittwoch, 1. Februar 2017, 10 bis 15:30 Uhr, findet die Milchviehhaltertagung für die Milchviehhalter im Landkreis Straubing-Bogen und der Stadt Straubing statt. Schwerpunktthemen sind Fruchtbarkeit der Milchkuh, neue Düngeverordnung und neue Fütterungsstrategien.  Mehr

Landwirtschaftsschule, Abteilung Hauswirtschaft
Wie unterweise ich eine Auszubildende?

Zwei Studierende topfen Pflanze um
leer vorhanden

Im Rahmen der schulischen Prüfung zur Ausbildereignung haben die Studierenden im Praktischen Teil der Prüfung unter Beweis gestellt, dass sie die nötigen Fähigkeiten haben, eine Auszubildende zu unterweisen und Mitarbeiter anzuleiten.  Mehr

Termine im Januar
Straubinger Vortragsreihe 2017

Bewässerung im Gemüsebau
leer vorhanden

Im Rahmen der traditionellen Straubinger Vortragsreihe erwarten Gemüsebauern wieder interesssante Themen - von Anbau- und Pflanzenschutzinformationen, über den Wasserbedarf von Gemüsekulturen bis hin zu Erfahrungen mit dem Mindeslohngesetz.  Mehr

Vom 1. bis 3. März 2017
BiLa-Modul für Mutterkuhhalter

Rotviehkuh mit Kalb
leer vorhanden

Das Fachzentrum Fleischrinderzucht und Mutterkuhhaltung in Schwandorf bietet für Mutterkuhhalter, Fleischrinderzüchter und Betriebe mit extensiver Rindermast vom 1. bis 3. März 2017 drei Seminartage an.  Mehr

Beratungsveranstaltungen für Waldbesitzer

Die Revierleiter führen auch dieses Jahr wieder Winterversammlungen in Zusammenarbeit mit den Waldbesitzervereinigungen durch. Bei den Veranstaltungen erfahren Sie, was für Sie als Waldbesitzer für die Bewirtschaftung, Pflege und Schutz Ihres Waldes wichtig ist. Themen und Termin sind:  Mehr

Stallpflicht angeordnet
Wichtige Information für Geflügelhalter

In mehreren bayerischen Landkreisen wurden Vogelgrippefälle (Typ H5N8) bestätigt. Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hat eine allgemeine Stallpflicht für Haus- und Nutzgeflügel angeordnet.  Mehr

Winter 2016/2017
Kernsperrfristen nach der Düngeverordnung

Düngung

© fotolia.com

leer vorhanden

Nach Düngeverordnung gelten Sperrfristen für die Ausbringung von Düngemitteln mit einem wesentlichen Gehalt an verfügbarem Stickstoff. Festmist mit Ausnahme von Geflügelkot unterliegt den Sperrfristen nicht.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung