Bildung

Ob in der Landwirtschaft, Hauswirtschaft oder dem Forst – das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Straubing ist erster Ansprechpartner für die Aus- und Fortbildung in der Region.

Meldungen

Praktikergespräch mit Inhabern von EDEKA-Märkten
Regional, lokal ... oder doch nur billig?

Personen im Gespräch

Woran liegt es, dass die Preise für landwirtschaftliche Produkte so niedrig sind, gleichzeitig die Landwirte aber mit immer neuen Forderungen konfrontiert werden. Fragen, die die Studierenden des dritten Semesters der Landwirtschaftsschule Straubing mit den Besitzern von EDEKA-Märkten diskutierten.  Mehr

Keine Angst vor Veränderungen
Erstes Semester mit 27 Studierenden an der Landwirtschaftsschule

Personen sitzen an Tischen in Klassenzimmer

Die Landwirtschaftsschule Straubing freut sich über regen Zuspruch. 27 Studierende haben am 19. Oktober 2020 ihre Weiterbildung zum Staatlichen geprüften Wirtschafter des Landbaus begonnen und besuchen das erste der beiden Wintersemester. In der Zielgeraden sind die 21 Studierenden des dritten Semesters.  Mehr

Start im September 2021
Lehrgang "Geprüfte Natur- und Landschaftspfleger/-innen"

Mann in Schutzkleidung hält Motorsense auf Wiese

Im Auftrag des Staatsministeriums führt die Regierung von Oberfranken 2021/2022 den Fortbildungslehrgang "Geprüfte Natur- und Landschaftspfleger/-innen" durch. Die Fort­bildung bietet aufbauend auf einen Berufs­abschluss in einem "grünen" Ausbildungs­beruf eine Zusatzqualifikation auf Meisterniveau. Sie erstreckt sich über 17 Wochen von September bis Juli. Beginn: 27. September 2021. Anmeldeschluss: 30. Juni 2021. 

Informationen, Anmeldung und Kontakt - Regierung von Oberfranken Externer Link

Seminar im Herbst 2021
BiLa-Modul für Mutterkuhhalter

Rotviehkuh mit Kalb

Das Fachzentrum für Fleischrinderzucht und Mutterkuhhaltung in Schwandorf bietet für Mutterkuhhalter, Fleischrinderzüchter und Betriebe mit extensiver Rindermast im Herbst ein dreitägiges Seminar an. Das BiLa-Modul ist online buchbar. 

Weitere Informationen - AELF Schwandorf Externer Link